Mittwoch, 26. Juli 2017

Ein Lehm Proble(h)m ganz einfach gelöst

Kürzlich habe ich mit meinem Freund angefangen 7 Days to Die zu spielen und ich muss sagen, dass mir das schon ziemlich Spaß macht.

Leider sind wir schnell auf ein interessantes Problem gestoßen. LEHM!
Es gibt so kleine Gebiete auf einer Map, an denen man sogenannte Lehmklumpen finden kann.
Diese Gebiete sind hellbraun. Soweit, so gut. Nun stellt sich aber die Frage, wie bekomme ich aus einem Lehmklumpen, Lehm? Das Spiel erklärt es dir nicht und ich bin auch nur zufällig in einem Forum auf die Lösung gestoßen. Ich finde, man sollte im Spiel wenigstens einen Hinweis darauf bekommen, was man genau machen soll.

Hier kommt nun die Lösung, für dieses beliebte Proble(h)m XD
Du gehst zu deiner Schmiede, öffnest sie, nimmst deine Lehmklumpen und legst sie in eines der beiden kleinen Felder auf der rechten Seite. (siehe roter Kreis)
TADAAA! Wir produzieren nun Lehm :D
und das auch noch ganz automatisch. So wie ich das mitbekommen habe, kann man den Lehm dann auch nicht rausnehmen, sondern die produzierte Menge wird gleich in der Schmiede gespeichert.
Genauso funktioniert es mit Roheisen etc.

So einfach kann das sein...und Lehmklumpen findet man fast überall :)

Keine Kommentare: