Montag, 24. Juli 2017

Auch dieses Jahr war ich in Pinnow

Ich weiß wirklich nicht, woran es liegt, aber irgendwie ist immer beschissenes Wetter, wenn ich mal ein Wochenende in Pinnow bin. Wenn ich jetzt (der Donnerstag nach Pinnow) raus gucke, dann fang ich schon an zu schwitzen, weil es so warm ist und am Wochenende hatten wir sage und schreibe maximal 20°C 

Das an sich hätte mich ja gar nicht so sehr gestört, wenn es dazu nicht 24/7 geregnet hätte.....meh~
Nunja, wir haben dennoch versucht, es irgendwie zu genießen. Daraus wurde dann unverschämtes abgammeln und ich habe so viel gegessen, dass ich erst mal einen Entzug brauchte XDD

Aber bevor wir überhaupt losgefahren sind, mussten wir noch einkaufen....Das lief am Anfang auch noch ganz gesittet ab....allerdings weiß ich nicht, wann das so eskaliert ist XD

Nunja...ehem...dann gings auch schon....los, ja...hm
Zm ersten Mal hat Hansi uns nicht gefahren...wir sind ALLEINE gefahren und wir haben den Weg auf Anhieb gefunden :D
Das ist allerdings nicht schwer, denn bis auf den Kreisverkehr musste man nur effektiv zwei Mal abbiegen XD

Zu meinem diesjährigen Seebild (ja, ich mache jede Jahr ein neues, auch wenn sich dort nichts verändert hat XD), muss ich noch eine Kleinigkeit loswerden, die ich sehr schade finde.
 Man mag es auf dem Bild nicht erkennen, aber leider ist das Wasser in dem See zurückgegangen.
Angeblich wegen irgendeinem Tagebau in der Nähe und dann irgendwas mir dem Grundwasser. Ich kenne mich da leider nicht aus, aber ich finde es schade. Wo es vorher noch ein ganzer See war, sind es jetzt zwei Abschnitte. Den Vorderen kann man hier sehen. Eigentlich geht es noch ein ganzes Stück nach rechts weiter, aber da kommt jetzt erst mal nur dichtes Schilf und Sumpfiges Gebiet.
Dahinter geht es dann weiter mit dem See. Ich wünschte, das würde nicht passieren, aber wenn das so weiter geht, ist wohl irgendwann leider gar nichts mehr von diesem wunderbaren See übrig.
Der See, in dem ich schon seit meiner Kindheit baden war. Wo wir mit dem Boot drauf gepaddelt sind.
Nun, ich hoffe einfach noch so lange wie möglich, diese langweiligen, repetitiven Bilder von der Aussicht und mir davor machen zu können.

Und ich möchte auch noch viele schöne Frühstücke an dem kleinen Tisch genießen und einen fantastischen, friedlichen Ausblick haben
Es mag kein Luxusanwesen sein und auch nicht das blaue Meer, aber es ist tolle Natur!

Nun ist aber genug geweint xD
Zum ersten Mal seit JAHREN, habe ich mal wieder was gegrilltes in Pinnow gefuttert :D
Wenn ich sonst immer da war, waren wir ja nur Weiber und keiner von uns war wirklich grillbegabt xX

Jah, wir haben zwar eigentlich nur rumgelegen und viiiiiel geschlafen, aber alles in allem war es doch entspannend und...ich hab so viel gegessen XD 

Sonntag Mittag ging es dann auch schon wieder zurück nach good old Cottbus~
Natürlich wurde es die Woche drauf wieder super warm...viel Sonne und so weiter. War doch eigentlich klar XD 

Keine Kommentare: