Donnerstag, 9. Januar 2014

ein lustiger Tag mit Familie und Freunden

divider skull photo: skull divider een58.gif
Am 14. Dezember war einer dieser Tage, an dem JEDER irgendwas gemacht hat, oder irgendwo irgendeine Party statt fand xD
Ihr habt am 14. doch bestimmt auch nicht zu Hause rum gesessen, oder?

Nun, ich hatte gleich zwei Sachen, also war mein Tag komplett ausgeplant xD
Zuerst kam um 11 oder 12 oder so meine Mama mit Hansi und Tante Elke nach Berlin, denn sie wollten sich mal ein bisschen auf dem Weihnachtsmarkt die Zeit vertreiben^^

Wir holten sie also von Friedrichstraße ab....da kam wieder genau das, was ich befürchtet hatte...
Das letzte Mal, als sie hier waren, sind sie nämlich einfach so losgelatscht, OBWOHL ich gesagt habe, sie sollen am Bahnsteig warten und wir holen sie ab...
NÖ!
Die waren dann irgendwo beim C&A (das war da am Alex)
und erst auf Nachfrage hat sie mir dann gesagt, wo sie sind -.-

Also hab ich für den 14. vorsorglich schon mal mehrmals erwähnt, dass sie doch bitte am Gleis warten sollen, bis wir kommen und sie sollen bloß nicht wieder weg rennen...etc.

Wir fuhren also grade mit der S Bahn in den Bahnhof, als eine Nachricht kommt...
Sie sind schon mal raus gegangen zum rauchen  uû
Ich frag "Welchen Ausgang habt ihr genommen?"
ihre Antwort: ... "Na den Friedrichstraße"
...ja gut....
da gibts ja auch nur einen -.-
Es ist also wieder genau das passiert, was ich gedacht hatte....das die aber auch keine zwei Minuten warten können, ich hasse sowas...ehrlich, das is echt schlimm!!!!!!!!

Aber gut....bevors dann zum gendarmenmarkt auf den Weihnachtsmarkt ging, sind wie erstmal einen Kaffee trinken gewesen, ich hab aber nur Wasser getrunken >>
Hab auch keine Ahnung mehr, wie der Schuppen hieß...irgend so ein nobelschitt
Auf dem Weihnachtsmarkt gabs dann Glühwein und nach einer Stunde gings zurück zum Alex xD
Hani und ich sind dann schon vor gegangen, weil ich so krass aufs Klo musste, dass ich kaum noch laufen konnte T^T
Wir wollten auch eigentlich bis zum Alexa gehen, aber ich habs grade mal so bis zum Nordsee geschafft XD
Nachdem wir dann im Alexa ein schönes Oberteil für Tante Elke und eins für mich gefunden haben, beschlossen wir, unserem knurrenden Magen nachzugeben und was essen zu gehen~
Da kam es grade recht, dass wir ja erst kürzlich ein neues Cafe für uns entdeckt haben, wo es wirklich absolut göttliches Essen gibt *-*

Der Laden nennt sich Spreegold un ist am Alex, direkt hinter dem Balzac :D

Ich hatte ja vorher ein bisschen Bammel, dass Hansi mit seinem rustikalen Speisegeschmack da nix findet und das für doof befindet ><
Aber er fand doch etwas und es schmeckt auch ihm sehr gut und er wurde satt :D
hihi, es war also eine gute Empfehlung ^^

Hani hatte natürlich ihre immer währenden Entscheidungsschwierigkeiten XD
Ich hatte, wie immer, Rührei *-*
mit Bacon*.*
So lecker ♥.♥
Nach dem tollen Besuch, waren wir dann beim letzten Rest des Zirkel Treffens beim Karaoke, wo ich einmal das Mikro hatte und mich ansonsten ziemlich gelangweilt habe >>

Zum Ende hin wurde es dann aber besser und A Chan hat endlich mal gecheckt, dass ich nicht so unwitzig bin, wie er immer dachte XD
buhu~
Nach dem Karaoke haben wir noch einen Halt im Megges eingelegt XD



Dann hat sich die Gruppe gespalten~
Kiki, Senja und ich sind Senja zum Zug bringen gegangen und der Rest is nach Buxtehude gefahren zur Übernachtungsparty^^

Nachdem Senja erfolgreich in den Zug gepackt wurde, hab ich mich von Kiki verabschiedet und bin mitten in der Nacht vom Ostbahnhof aus nach Hause gelaufen XD

Das war mein 14 . Dezember :D

und zum Abschluss noch ein Special Bild von der Fahrt zur Connichi xD

Ps.: Sorry Senja, aber es gibt einfach Dinge, man mit der Welt teilen sollte XD

Hab dich lieb ♥

Keine Kommentare: