Dienstag, 28. September 2010

Despa Teil 1

Photobucket

Ich muss sagen...Es war noch nie so kompliziert in ein Konzert zu kommen, wie Sonntag.
Aber erst mal zu Samstag~

Wir sind früh morgens (Uhrzeit weiß ich nicht mehr) aufgestanden und sind mit Senja und Goof's Sachen schon mal zum Club gefahren. Da waren schon so ca. 5 Leute, also keine Panik...die beiden passen noch in die erste Reihe ^^

Nachdem sie dann auch endlich dort eingetroffen sind gings ans duschen gehen. Zuerst Senja und ich und dann Honey und Goof. Während wir unsere Duschrunde (die insgesamt ca. 7 Stunden gedauert hat) sind wir von dem Club weg gezogen. Wir saßen dann beim Flughafen unterm Dach (wegen Regen)
Wir konnten leider nicht beim Club bleiben...denn an diesem Abend waren dort praktischer Weise die Hells Angels da waren uû

Wie dem auch sei, hatten Senja und ich beim warten ne Menge Fun (mal abgesehen davon, dass ich mal aufs Klo musste ><) Photobucket
Was die Leute da teilweise so vom Stapel gelassen haben ist echt unbegreiflich und dreist...
Wie kann man sich nur solche Dinge einbilden und dann auch noch dran glauben ><... Photobucket
Wir waren noch nicht gestylt, denn das wollte Senja machen ^^

Diesmal haben wir uns anders aufgeteilt. Senja, Goof und ich sind nach Hause gefahren (hätt ich das mal eher gewusst uû) und Honey blieb erstmal da.
Zuerst waren die beiden duschen und Goof hatte Honeys Bademantel an xD
Zusammen mit Senjas Schuhen sah das echt lustig aus:
Photobucket

Das Styling ging dann auch recht fix~
Der Koffer musste als Sitz herhalten....denn wir haben ja keine Stühle xD
Photobucket
Goofs Frisur sah richtig toll aus *nick*
Das passt auch richtig und sie hat auch so ein Gesicht für solche Frisuen ^-^
Photobucket

und Senjas Frisur (Watte^^)
Photobucket
Richtig hübsch ♥
Auch sie sah so super toll aus und ich musste wieder mal fest stellen, dass wir nunmal die hübschesten Freunde haben ^-^

Nachdem ich dann also fertig war haben wir nur noch auf Honey gewartet. Als sie Ostkreuz war bin ich dann los gefahren und eins-fix-frei war ich dann vorm Club bei Goof.
Während dessen waren die 50 leute für die Liste auch schon alle belegt (ich war Nummer 9)
Eine Absperrung wurde dann auch schon aufgestell....die hat aber anfangs nicht ganz so viel gebracht, weil sich nicht so viele dran gehalten haben und außerdem war eine Lücke in der Absperrung uû°
Photobucket
Die Listenführer haben krampfhaft versucht Ordnung zu schaffen, aber ohne Security ist das echt ein Kraftakt xX

Andererseits fand ich es echt ziemlich unfair, dass diese Kuh mit den blauen Haaren und ihr Freundin sich zu uns gesetzt haben...OBWOHL sie NICHT dort geschlafen haben und auch erst recht spät gekommen sind...die haben dann einfach 2 Mal meine Nummer bekommen....
Fand ich schon ziemlich dreist....und ich wurde auch noch blöde angemacht von wegen wir waren die Nacht ja auch nicht da....
Wir waren aber den Vorabend die ganze Zeit da und wir sind Abends dann nach Haus, das stimmt, aber wir hätten auch gar nicht eher kommen können, denn zu der Zeit fährt bei uns nix mehr....wir sind nämlich auf die Tram angewiesen uû
Na jedenfalls ging alles seinen üblich Vorkonzertsgang~
Photobucket
Honey und ich haben versucht irgendwie an jemanden von der Halle wegen Karten zu kommen (war nicht sehr einfach)
Wir haben dann einfach an der Tür gelauert (an dem Zaun da) und gewartet bis mal einer raus kommt.
Es war dann am Ende ein Staff namens Basti, dem Honey unsere Lage erklärt hat und von dem wir dann eine E-Mail Addy bekommen haben...
Da sollte dann alles hingeschickt werden. Karten, Rechnung, Brief der zurück kam etc.
Bis auf weiteres war das nun erstmal erledigt (nachdem Honey sie dann endlich erreicht hatte und ihr alles erzählt hat xX)
Als wir alle wieder da waren gabs auch Mittag von Burger King~
Ich hab den Bacon Burger oder wie der heißt probiert und der is ja SOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO lacka *-*
Es wurde dann auch immer voller und tatsächlich haben sich dann auch wirklich alle (bis auf ein paar Hanseln) dran gehalten da zu warten ^-^
Lustige Schirmparade xD
Photobucket
Der Einlass fing pünktlich um sechs an und unser Lieblings Sec. kam dann mit seinem super Schirm raus und hat für Ordnung gesorgt~
Er hat erstmal alle die keine Nummer hatten auf die andere Seite der Absperrung verfrachtet
Photobucket
und dafür gesorgt, dass die auch da bleiben HAHA!!!!
Vordrängeln war also nich drin.
Honey und ich haben uns das ganze Spektakel von der Seite angesehen~
Erst wollte er uns auch wegscheuchen, aber wir hatten ja eine Nummer^^
Anfangs war er allerdings schon davon verwirrt, dass wir trotz Nummer gaaaaaaanz am Ende rein gegangen sind x'D
Na jedenfalls hatte er schon einige Mühen die Masse unter Kontrolle zu bringen und am Ende musste er noch einen Sec raus holen zum helfen xX
Aber er hats wirklich gut gemacht und ein einmaliges Bild abgegeben xD
Photobucket

So gegen 19Uhr sind dann auch wir rein gegangen...
Wir haben ihm dann auch noch erzählt warum wir erst so spät rein sind und er hat dann erstmal Honeys Größe bewundert xD
So dann haben wir das dem...ja keine Ahnung Manager oder wer das war erklärt und der hat dann Basti angerufen und gefragt ob was ankam...war aber noch nix da xX
Dann hat Honey nochmal bei dem Mädchen angerufen und in dem Moment kams an xDD
Dann kam Basti mit dem Kram raus und die haben sich das ganz genau angeguckt und uns dann doch noch rein gelassen :D

Ende Teil 1
~

Keine Kommentare: